Aktuelles

Hinweise auf Veranstaltungen / Ausstellungen  

Donnerstag, 20. Dezember 2018 

19:00 Uhr

Knätschabend Monat Dezember 2018

des BSV Gotha 1890 e.V. im Klub Galletti, 99867 Gotha, Jüdenstraße 44.

Interessierte  und Gäste sind herzlich eingeladen.

Sonntag , 06. Januar 2019

Beginn 10.00 Uhr

Tauschtag  Monat Januar 2019 des BSV Gotha 1890 e.V. im Klub „Galletti “ Jüdenstraße 44, 99867 Gotha

Interessierte  und Gäste sind herzlich eingeladen.

 

Donnerstag, 17. Januar  2019

Beginn 19:00 Uhr

Knätschabend Monat Januar 2019

des BSV Gotha 1890 e.V. im Klub Galletti, 99867 Gotha, Jüdenstraße 44.

Mit einem kleinen Vortag zu Philatelie, Numismatik und mehr.

Interessierte  und Gäste sind herzlich eingeladen.

Terminvorschau I. Quartal 2019

03. Februar 2019, Beginn 10:00 Uhr.

 

03. März 2019,  Beginn 9:30 Uhr

 

21. Februar / 21. März 2019, Beginn jeweils 19:00 Uhr

 
 

 

Jahreshauptversammlung des BSV Gotha 1890 e.V. mit Wahl des Vorstandes im Klub Galletti, 99867 Gotha, Jüdenstraße 44.

 

Tauschtag im Klub Galletti, 99867 Gotha, Jüdenstraße 44.

 

Knätschabend im Klub Galletti, 99867 Gotha, Jüdenstraße 44.

Dauerausstellung

Foto: Hartmut Trier

Vereinsmitglied H. Trier  hat im alten Postamt von 98559 Gehlberg ein Postamt Museum eingerichtet, dass nach Voranmeldung besichtigt werden kann.

Link zur Webseite

Regelmäßige Veranstaltungen

Tauschveranstaltungen:   

jeden 1. Sonntag im Monat ab 9:30 Uhr im Klub „Galletti“ der Volkssolidarität, 99867 Gotha, Jüdenstraße 44 

Vereinsabende (Knätschabende):

jeden 3.  Donnerstag im Monat ab 19:00 Uhr im Klub
„Galletti“ der Volkssolidarität, 99867 Gotha,
Jüdenstraße 44
Austausch über Philatelie, Numismatik und Philokartie,
immer mit kleinen Vorträgen – Beratung –

Die nächsten Knätschabende finden am  18. Oktober  bzw. 15. November 2018 jeweils ab 19:00 Uhr statt.

Skatturniere des BSV Gotha 1890 e.V.

Der BSV Gotha 1890 e.V. richtet jährlich, jeweils im Frühjahr und im Herbst, ein Skatturnier aus.

Die Termine für 2019 werden rechtzeitig bekannt gegeben.

2018 fanden das  Frühjahrsturnier am 17.März 2018 und das Herbstturnier  am 10. November 2018   im Klub Galletti, 99867 Gotha, Jüdenstraße 44.  Beide Veranstaltungen fanden unter reger Beteiligung statt.

Auch im Jahr 2019 ist eine Fortsetzung dieser zur Tradition gewordenen Veranstaltungen vorgesehen.

Interessierte  Skatfreundinnen und -freunde  sind herzlich eingeladen.

Mehr hierzu finden Sie unter:

 Vereinsbibliothek / Bildergalerie.

Bitte beachten Sie auch unsere Veranstaltungshinweise in der Tagespresse.

Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen.

Rückblicke / Ausblicke / Informationen aus dem Vereinsleben

01. März 2018

Erstausgabe der Briefmarke „Schloss Friedenstein Gotha“

 

Große Resonanz zur Briefmarke „Schloss Friedenstein Gotha“

 Die Präsentation der 70 Cent Briefmarke mit dem Schloss Friedenstein, aus der Serie Burgen und Schlösser, auf Schloss Friedenstein in Gotha am 1. März 2018 und die Werbeausstellung unseres Vereins vom 1. bis 4. März 2018 mit Grafik, Philatelie, Numismatik, Philokartie u.a. im KunstForum Gotha war ein großer Erfolg.

Ausdruck der großen Resonanz beider Veranstaltungen war ein regelrechter Besucherandrang in der Sonderpostfiliale auf Schloss Friedenstein und die positive Berichterstattung in der Tages- und Fachpresse.

Die Werbeausstellung im KunstForum Gotha verzeichnete mit ca. 600 Besuchern aus Nah und Fern einen regen Zuspruch.

Die neue Marke und der dazu ausgegebene Sonderumschlag mit Sonderstempel waren bereits am Ausgabetag in Gotha vergriffen.

Restbelege des BSV Gotha mit der neuen Marke und Sonderstempel der Post sind beim Verein unter der Kontaktadresse des Vereins bzw. in der Geschäftsstelle Mönchelsstraße 3, 99867 Gotha erhältlich.

Am 3. Mai 2018 erschien die Marke vom Schloss Friedenstein ein zweites Mal, etwas andere Zähnung und selbstklebend.

Der BSV Gotha 1890 e.V. hat aus diesem Anlass einige Briefe mit dem Stempel der Erstverwendung Bonn 3.5.2018  abstempeln lassen.

Dieser Brief ist in unsere Vereinsbibliothek / Sonderumschläge eingestellt und  über unseren Schatzmeister oder  in der Geschäftsstelle direkt zu erwerben.

06. August 2018

Der Briefmarken-Sammler-Verein Gotha 1890 e.V. beim MDR Vereinssommer 2018. 

(WM) Der Briefmarken-Sammler-Verein Gotha 1890 e.V. konnte sich beim diesjährigen „MDR-Vereinssommer“ ausgezeichnet in Szene setzen. Er kam nach Abschluss des  Wettbewerbes  mit 603 auf einen guten Mittelplatz.  Ziel des Mitteldeutschen Rundfunks ist es, die durchgehenden Besucher zu zählen. Der Sender stellte mit der Aktion in vier Live-Schaltungen den Verein vor und würdigte damit sein Engagement für eine kulturvolle Freizeitbeschäftigung und deren Wirksamkeit in der Öffentlichkeit. Der 1. Vorsitzende Eckehard Fromm konnte zufrieden sein, denn ihm und seinem Team war es gelungen, erfolgreich Werbung für die Philatelie zu betreiben. Es sei „positiv, dass so viele Gothaer das unterstützen“, meinte Tobias Eck, mit elf Jahren das jüngste Vereinsmitglied.

Der BSV Gotha hatte sich für die Veranstaltung vor dem Gothaer Rathaus viel einfallen lassen: Meine Briefmarke für Gotha (Freie Briefmarkengestaltung), Gotha im Zackenrand (Präsentation von Briefmarken und Ganzsachen), Philatelisten in Gotha (Schau zur Vereinsgeschichte), Briefmarken als sportliches Vergnügen (Briefmarken-Weit- und Zielwurf), Lebende Briefmarkensäulen (Werbung mit der Blauen Mauritius, der Schwarzen Einser und anderen bekannten Marken), Ein Gruß aus Gotha (Versand von Grußkarten), Aus Gothas Vergangenheit wächst die Zukunft (Modelle, Münzen, Ansichtskarten), Gotha – die Stadt der Thüringerwaldbahn (Briefmarke und Transportmittel), Gotha – ein Klangerlebnis (Musikalische Begleitung durch den Fanfarenzug).

Werbung für die Philatelie beim MDR-Vereinssommer: Eckehard Fromm, 1. Vorsitzender des BSV Gotha (auf dem Sofa links) und viele Mitglieder vor dem alten Rathaus der Stadt.

Foto: Wolfgang Möller.

Eingestellt von Klaus-Dieter Erdmann, BSV Gotha 1890 e.V.

Quelle: Bildrechte: MITTELDEUTSCHER Rundfunk
Quelle: Bildrechte: MDR/Ruth Breer

Der Briefmarken-Sammler-Verein Gotha 1890 e.V. zu Gast beim MDR Radio THÜRINGEN-Morgenhahn-Team der Woche

In der Woche vom Montag, dem 19. bis Freitag, dem 23. November 2018 war der Briefmarken-Sammler-Verein Gotha 1890 e.V. im Frühprogramm von MDR Radio Thüringen mit Moderator Johannes-Michael Noack zu Gast.

Zu früher Stunde trafen sich täglich zahlreiche Vereinsmitglieder, darunter auch 2 Frauen, in den Geschäftsräumen unseres Vereins, um sich den Fragen des Moderators zu stellen.

Bereits vor den Zuschaltungen zu uns gab es die in der Vorwoche von Frau Breer aufgezeichneten Interviews. In den Gesprächen während der Sendungen vermittelte unser Vereinsvorsitzender Eckehard Fromm am Telefon dem Hörerkreis des MDR Radio Thüringen Einblicke in die Tätigkeit unseres traditionsreichen Vereins und beantwortete die Fragen des Moderators Johannes-Michael Noack rund um das Thema Philatelie.

Wenn sich auch der Wunsch, die volle Gewinnsumme von 500 € zu erspielen nicht erfüllte, standen am Ende des Ratespiels 300 Euro für unseren Verein zu Buche. Der Erlös soll in die Beschaffung weiterer Materialien des Vereins zur Ausgestaltung künftiger Ausstellungen fließen.

Insgesamt boten diese Sendungen für den BSV Gotha 1890 e.V. eine weitere Gelegenheit sich einer breiten Öffentlichkeit vorstellen und für das gemeinsame Hobby zu werben.

Besonderer Dank gilt allen teilnehmenden Vereinsmitgliedern für die Mitwirkung und Unterstützung bei den morgendlichen Zusammenkünften vor und während der Sendungen.

Text: Klaus-Dieter Erdmann, BSV Gotha 1890 e.V.